2.Herren beenden erfolgreich Vorbereitung

/, News/2.Herren beenden erfolgreich Vorbereitung

2.Herren beenden erfolgreich Vorbereitung

By | 2018-03-11T10:57:39+00:00 18.Februar 2018|2.Herren, News|0 Comments

Am heutigen Sonntag bestritt unsere 2. Herren ihr drittes und letztes Vorbereitungsspiel, bevor es nächste Woche wieder um Punkte geht. Damit konnten alle 3 Vorbereitungsspiele siegreich bestritten werden.
Der heutige Gast, der SV Thallwitz/Nischwitz begann eher verhalten. Unsere Jungs hatten das Spiel jederzeit im Griff und erspielten sich Chancen im Minutentakt. Besonders Marcel Haus und Philipp Opferkuch sorgten ein ums andere Mal für Gefahr im gegnerischen Strafraum.
So führte unsere Mannschaft sehr schnell 4:0 und manch Zuschauer fragte sich zu Recht, ob es heutige sogar zweistellig werden könnte. Denn neben den 4 Toren gab es noch jede Menge Metalltreffer.
Leider konnten die Jungs an Ihre Leistung aus der ersten Halbzeit in den zweiten 45 Minuten überhaupt nicht anknüpfen. Das Spiel wirkte mehr und mehr zerfahren. Ungenaue Pässe und oftmals die falsche Entscheidung. Das schnelle Spiel mit dem Ball und dem Teamkameraden wich wieder einem Kick and Rush der schlimmeren Sorte. Dribblings statt Doppelpass und Langholz ohne Ende, Jeder Pass sollte und musste der „Tödliche“ sein. So kam der Gast mehr und mehr zu guten Chance und es war nur eine Frage der Zeit bis er auch zum Torerfolg gelangte. Letztendlich schafften es die Männer vom SV Thallwitz/Nischwitz noch bis zum 4:3 Anschlusstreffer. Für unsere Jungs heißt es die Erfahrungen aus der ersten Halbzeit mit in die Punktspiele zu nehmen und die zweite Hälfte kritisch und vor allem auch selbstkritisch zu analysieren. Auf alle Fälle hat unsere Zweite beweisen, dass sie Fußball auch spielen können.
Das lässt hoffen und wird in der Rückrunde auch sehr wichtig sein.