Knappe Niederlage gegen den Favoriten

In der dritten Runde des Wernesgrüner Sachsenpokals war Endstation für unsere Landesligamannschaft.