Alles Gute zum Geburtstag SG Taucha 99!

19. März 1999, die gesamte Abteilung Fußball der TSG 1861 Taucha e.V. tritt aus dem Verein aus und gründet mit der SG Taucha 99 e.V. einen eigenständigen Fußballverein. Damit waren die Weichen für ein neues Kapitel der Tauchaer Fußballgeschichte gestellt, die immerhin bis ins Jahr 1861 zurückreicht. Die Kicker der TSG 1861 Taucha (zwischenzeitlich auch als SG Taucha oder BSG Traktor Taucha am Start) überzeugten bis in die 70er Jahre mit durchaus ansehnlichem Fußball, spielten zeitweise sogar in der dritthöchsten DDR- Liga. Nachdem es zwischenzeitlich weniger gut lief, wagte man den Neuanfang. Neben Achim Teichmann fand sich mit Jens Bruske, Michael König, Bernd Langner, Dieter Nadolski und Detlef Mikolajczak ein engagiertes und motiviertes Vorstandsteam zusammen. Den Blick nach vorn gerichtet wurde der schnelle Aufstieg in die Bezirksliga zur Pflicht. Inzwischen kickt unsere SG Taucha 99 in der Sachsenliga. Aktuell stehen wir in der Tabelle der bisher unterbrochenen Saison auf Tabellenplatz 5! Leider sieht es nicht so aus, als könnte die Saison sportlich zu irgendeinem Ende geführt werden, aber spannend wäre es durchaus gewesen. Doch wir müssen die Dinge nehmen, wie sie sind, und in der aktuellen Situation wird einem eine Tatsache wieder etwas deutlicher bewusst: Fußball ist die schönste Nebensache der Welt!
Vielen Dank an unsere Sponsoren und Unterstützer, die uns bisher in dieser schwierigen aktuellen Phase alle treu geblieben sind! Auch unseren Mitarbeitern und den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern ein großes Dankeschön!
Die Geburtstagsfeier wird nachgeholt, soviel steht schon einmal fest! Bleibt alle schön gesund!

(Infos zum Bild: Team Saison 1998/1999)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive
Kategorien
Kommentare
Scroll to Top