Am Ende deutlicher Sieg gegen Nordwest!

Am Ende deutlicher Sieg gegen Nordwest!

Unsere Zweite ist mit einer klaren Saisonvorgabe gestartet: Aufstieg! Nach dem anfänglichen Unentschieden gegen Olympias Zweite kommt man nun offenbar in die Spur, 5:3 gegen Engelsdorf, 5:3 gegen Leipzig Nordwest. Sieht vom Ergebnis zunächst gut aus, dennoch gibt es die eine oder andere Stellschraube, die man schon jetzt betätigen sollte. Eine deutliche spielerische Überlegenheit konnte zunächst nicht genutzt werden und Nordwest machte erneut deutlich, dass Fußball am Ende Ergebnissport ist und bleibt. 30 Minuten überlegen und nach dem ersten Konter 0:1 hinten, das stellte den anfänglichen Spielverlauf komplett auf den Kopf. Zwar kamen wir immer wieder gut heran, fingen aber zu schnell erneute Gegentore. Dabei machten wir uns vor allem selbst das Leben schwer, agierten im Abschluss meist hektisch und schlussendlich glücklos. Doch Wille und Einsatzbereitschaft waren das ganze Spiel über da, so dass am Ende ein verdienter Dreier eingefahren werden konnte. Trotz der zwischenzeitlichen Euphorie bleibt eines klar, um weiterhin oben mitzuspielen und in die Stadtliga zurückzukehren, bedarf es mehr Konstanz.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Archive
Kategorien
Scroll to Top