Da sind die Dinger!

Da sind sie endlich, die vier neuen Minitore! Die Freude war riesig, als wir im Januar dieses Jahres die Information erhielten, dass die SG Taucha 99 einer der glücklichen Gewinner ist. Mitgemacht hatten einige unserer Trainer der SG und die Losfee zog dabei die Anmeldung unserer Trainerkollegin Sandra Born. Die gemeinsame Aktion vom DFB und fussball.de in Zusammenarbeit mit den Regional- und Landesverbänden soll dafür sorgen, dass u.a. mit den Bazooka- Minitoren eine altersgerechte Fussballausbildung stattfindet. Die SG Taucha 99 hat sich schon seit 2019 frühzeitig dem Thema Minifussball angenommen und bietet ihren Mitgliedern mit dem „Alternativen Spielbetrieb“ eine moderne Plattform als Teil der Ausbildung. Die vier neuen Tore fanden nach den knapp fünf Monaten Pause heute erstmals Anwendung bei unseren Jüngsten des 2015er Jahrgangs und dies offenkundig mit großer Begeisterung!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive
Kategorien
Kommentare
Scroll to Top