Wir sind zurück!

Lange hat es gedauert, doch nun ist es endlich soweit: Wir sind zurück! Die neue Corona- Schutzverordnung öffnet nun auch dem Amateursport die Tore und alle stehen in den Startlöchern. Zwar durften die Nachwuchskicker bis 16 Jahre trainieren, aber ab der B- Jugend blieben die Türen zu. Auch unseren Herrenteams blieb der Zugang versperrt und so blieb es dem Einzelnen überlassen, sich fit zu halten. Wie gut das zum Beispiel bei unserer Ersten geklappt hat, wird sich bereits am Montag in der ersten Trainingseinheit zeigen. Und auch die ersten Testspielgegner stehen bereits fest:

  • 22.01.2022   14:00 Uhr   FSV Krostitz (H)
  • 29.01.2022   14:00 Uhr   VfB Zwenkau (H)
  • 05.02.2022   14:00 Uhr   Blau-Weiß Dölau (A)
  • 12.02.2002   14:00 Uhr   ESV Delitzsch (A)
  • 19.02.2022   14:00 Uhr   SV Dessau 05 (H)

Unsere aktuellen Corona- Regeln: (gültig ab 14.01.2022)

 TRAININGSBETRIEB:

 Nachwuchs

  • Alle Sportlerinnen und Sportler bis zum vollendeten 18. Lebensjahr, d.h. bis zum 18. Geburtstag, können trainieren, ohne dass ein Nachweis erbracht werden muss.
  • Eine Kabinennutzung ist leider noch nicht möglich.
  • Trainerinnen und Trainer brauchen einen 3G- Nachweis1 . Er wird in unserer Geschäftsstelle geprüft und dort hinterlegt.

Herren:

  • Der organisierte Vereinssport kann ab sofort wieder stattfinden, d.h. auch im Herrenbereich (>18) darf wieder trainiert und gespielt werden.
  • Voraussetzung dafür ist die Einhaltung der 2G- Regel2!
  • Der entsprechende Nachweis wird in der Geschäftsstelle geprüft und entsprechend dokumentiert.
  • Sportlerinnen und Sportler, die die 2G- Regel2 nicht erfüllen, dürfen das Vereinsgelände nicht betreten! Ein Test ändert an dieser Festlegung nichts.

 

  • Zuschauer/ Eltern sind während des Trainings auf dem Vereinsgelände nicht zugelassen. Die jeweiligen Trainer sind in Zusammenarbeit mit dem Platzwart für die Durchsetzung dieser Regelung verantwortlich.

SPIELBETRIEB

Der ordentliche Spielbetrieb ist zwar aktuell noch nicht wieder aufgenommen, dennoch sind Spiele nach der neuen Verordnung wieder möglich.

  •  Alle Spiele im Großfeld können mit Kabinennutzung stattfinden. (Bitte bei den Ansetzungen auf entsprechende Abstände bei den Spielen achten!)
  • Für das Kleinfeld können leider noch keine Kabinen genutzt werden (Gäste können sich bei Bedarf im Vereinscontainer umziehen).

 

  • Zuschauer sind bei den Spielen im Kleinfeld auf dem Vereinsgelände nicht zugelassen. Die jeweiligen Trainer sind in Zusammenarbeit mit dem Platzwart für die Durchsetzung dieser Regelung verantwortlich.
  • Im Großfeld sind Zuschauer unter Beachtung der 2G-Plus- Regel2 gestattet (bis maximal 500). Die jeweiligen Mannschaften sind für die Einhaltung dieser Regelung verantwortlich. Können sie diese nicht gewährleisten, können keine Zuschauer zugelassen werden.

– Der Vorstand –

(in Kürze auch im Downloadbereich unserer Homepage)

 

1   3G-Regel: 3G steht für vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet. Nach der 3G-Regel dürfen nur Personen bestimmte Orte oder Veranstaltungen besuchen, die eine vollständige Impfung oder eine Genesung oder einen negativen Test nachweisen können. Wenn die 3G-Regel gilt, sind als Tests Antigen-Schnelltests oder PCR-Tests möglich.

2   2G-Plus-Regel: An Veranstaltungen, bei denen die 2G-Plus-Regel gilt, können nur vollständig geimpfte oder genesene Personen teilnehmen, die zusätzlich das negative Ergebnis eines Antigen-Schnelltests oder eines PCR-Tests vorlegen können. Für Personen mit Auffrischimpfung (Booster-Impfung) entfällt die zusätzliche Testpflicht bei 2G-Plus.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Archive
Kategorien
Kommentare
Scroll to Top