Werde Mitglied bei der SG Taucha 99

Erfolgreiches Turnier unserer F1 beim Roten Stern

Erfolgreiches Turnier unserer F1 beim Roten Stern

Erfolgreiches Turnier unserer F1 beim Roten Stern

Am Sonntag, dem 05.05. um 16.00 Uhr, wurde unsere F1- Jugend an die Teichstraße zu einem Turnier von unseren Sportfreunden „Roter Stern Leipzig e.V.“ eingeladen. Nach regnerischer Anreise wurden wir von tollstem Sonnenschein und einer brandneuen  Kunstrasenanlage empfangen. Für den Verein entstand durch diesen „Allwetter- Platz“ ein enormer Zusatznutzen um bei mittlerweile weit über 1700 Mitgliedern hervorragende Trainings- und Spieltagsbedingungen zu schaffen. Dieser „Rasen“ beflügelte unsere beiden Teams in den ersten Abschnitten des Turniers, in dem etliche Siege gegen echte Hochkaräter wie Lok und Chemie eingefahren werden konnten. Der „SV Schleußig“ bewies sich hier abermals als härtester Brocken. Doch auch hier konnten sich unsere Jungs nach Rückständen immer wieder einen Ausgleich erarbeiten und standen einige Male sogar vor einem knappen Sieg. Die Gäste vom „SV Eintracht Leipzig-Süd“ sowie „FC Eintracht Holzhausen“ rundeten die Teilnehmerliste ab.

Nach der Pause, mit kleinen Naschereien und Getränken in der Sonne, musste es dann aber weitergehen. Schnell bemerkte man bei beiden Mannschaften unserer SG, dass diese Pause eindeutig zu lang gewesen war. Aufmerksamkeit und die Kraft ließen deutlich nach, was für die Trainer bei diesen ungewohnten Temperaturen allzu gut nachzuvollziehen war.

Am Ende hieß es wieder „Viele Tore geschossen und noch mehr verhindert“! Und der Spaß kam auch nicht zu kurz. Das einzige Manko mussten dieses Mal die Eltern in Kauf nehmen. Alle Eltern wurden hinter den Zaun gebeten. Das brachte eine schlechtere Sicht auf ihren Nachwuchs, da die Entfernung recht weit entfernt zum Spielfeld gewesen ist. Grundlegend gibt es im Nachwuchsbereich eine sehr sinnvolle „Abstandsregel“. Diese kommt den Kids in jedem Fall zu Gute, da weniger Einflüsse von außerhalb auf sie zukommen. Die Trainer klar verständliche Anweisungen und Tipps geben, welche die Jungs und Mädchen auch verstehen. Diese Regel wurde hier etwas zu „weit“ ausgelegt.

Dennoch bedanken wir uns beim tollen Gastgeber „Roter Stern“ und freuen uns schon auf unser nächstes Festival am 11.05.2024 zur „Lipsiade“. (CD)