Geglückter Saisonauftakt der neuen U19!

SpG Taucha/Althen

Geglückter Saisonauftakt der neuen U19!

Nach dem erfolgreichen Auftritt im Landespokal stand nun der Start unseres neu zusammengestellten U19- Teams im Ligabetriebes der Landesklasse an. Nachdem die bisherige Spielgemeinschaft mit dem SV Panitzsch/Borsdorf von letzteren nicht weiter fortgeführt werden wollte, haben wir mit dem SV Althen 90 einen neuen engagierten sportlichen Partner gefunden. Beide Teams sahen in dieser Spielgemeinschaft gemeinsame Chancen und schon die ersten Trainingseinheiten offenbarten das zusammengekommene Potential beider Vereine.

Auf dem heimischen Hauptfeldrasen war von Beginn an eine gewisse Anspannung spürbar, welche einige Spielminuten benötigte um sich zulegen. Doch den Blau- Gelben gelang es schnell, das Heft des Handelns auf dem Feld in die Hand zu nehmen. Leider blieben zunächst einige Großchancen ungenutzt und bereits in der achten Spielminute hätte die Führung für die Heimmannschaft fallen müssen. Offensiv blieben wir gefährlicher und mit drei hervorragend herausgespielten Spielzügen inklusive erfolgreichen Torabschlüssen, einmal Anton und zweimal Paul, ging unsere U19 mit einer soliden 3:0- Führung in die Pause.

In der zweiten Halbzeit war das Spiel dann nicht mehr ganz so dynamisch und der doch recht deutliche Spielstand bremste das Tempo der Gastgeber deutlich. Dennoch blieben die Blau- Gelben weiterhin spielbestimmend und der sich redlich mühende Gast konnte keine zwingenden Aktionen mehr setzen. Luca erzielte noch das 4:0, doch weitere Tore wurden durch den gegnerischen Torhüter beziehungsweise fehlende Endkonsequenz im letzten Drittel verhindert.

Fazit: Insgesamt ein sehr guter erster Ligaauftritt, welchen wir nächste Woche „vergolden“ möchten. (LH)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Archive
Kategorien
Scroll to Top