Kaderplanung unserer Ersten fast abgeschlossen

Inzwischen ist der Trainingsbetrieb im Nachwuchs wieder hochgefahren und auch die Großfeldteams der Männer scharren mit den Hufen. Auf Grund der sinkenden Inzidenzwerte wird nun auch ihnen der Weg zurück auf den Platz freigemacht. Möglich wird dies durch unseren Hygieneplan und regelmäßige Testungen vor dem Trainingsbeginn, die durch den Verein organisiert werden.
Für unseren Sachsenligisten rückt damit die hoffentlich normal verlaufende Saison 2021/2022 in den Fokus. Die Kaderplanungen sind inzwischen schon fast abgeschlossen und drei Neuzugänge werden unsere SG Taucha 99 verstärken. Mit dem 28-jährigen Verteidiger Steffen Scheunpflug vom Liga-Konkurrenten Blau-Weiß Leipzig soll die Abwehr verstärkt werden. Für das Mittelfeld wurde Marcel Hommel (20) vom Oberligisten Union Sandersdorf verpflichtet. Hommels fußballerischen Wurzeln liegen beim 1. FC Magdeburg. Und auch der Angriff bekommt Verstärkung mit dem beim 1. FC Lokomotive Leipzig ausgebildeten Südkoreaner Hamin Park (19). Park spielte bisher bei den Kickers in Markkleeberg.
Jonas Bär, Alexander Kaiser und Marco Dennhardt sind hingegen nicht mehr dabei. „Damit haben wir die Personalplanung für die neue Saison schon weitestgehend abgeschlossen“, so unser Chefcoach Marcus Jeckel. Hoffen wir mal, dass die Saison 2021/22 wieder eine normale wird und pünktlich begonnen werden kann.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive
Kategorien
Scroll to Top