Punktgewinn in Markranstädt

SG Taucha 99

Punktgewinn in Markranstädt

Mit taktischer Disziplin, hoher Einsatzbereitschaft und auch etwas Glück gelang unseren Jungs ein wertvoller Punktgewinn beim SSV Markranstädt. Nach intensiven 90 Minuten trennten sich beide Teams torlos 0:0.

Die ersten Minuten der neuen Landesligasaison begannen ausgeglichen und ohne größere Aufreger. Beide Mannschaften belauerten sich zunächst. Durch einen hohen Laufaufwand, viel Disziplin und eine gesunde Aggressivität gelang es den Blau- Gelben, die starke Offensive der Gäste in Schach zu halten. Eine Chance hatten die Gastgeber aber dann durch einen Freistoß aus 18 Meter Entfernung, den aber Tim Grune bravourös klären konnte. Durch viele Ballgewinne im Mittelfeld kam die Mannschaft um Kapitän David Reich immer wieder zu guten Umschaltmomenten und hatte so einige Möglichkeiten. Leider traf Fabian Döbelt nur das Außennetz und ein Schuss von Erik Wüstner lag etwas zu zentral. Die größte Chance erarbeitete sich jedoch Moritz Butzke. Er setzte sich stark im eins-gegen-eins durch, doch sei Linksschuss strich Zentimeter am langen Pfoste vorbei. Beim Halbzeitpfiff des souverän leitenden Schiedsrichters stand ein leistungsgerechtes Unentschieden zu Buche.

Zum zweiten Durchgang brachte Heimtrainer Brosius mit Purrucker den Torschützenkönig der letzten Saison und damit war die Marschroute der Gastgeber klar. Unsere Blau- Gelben blieben konzentriert und versuchten den Spielaufbau der Heimelf zu unterbinden. Je länger die Partie lief, umso größer wurde der Druck des Vorjahresachten und die Tauchaer Defensive zeigte erste Lücken. Nach einem Grundliniendurchbruch kam ein Markranstädter Spieler völlig frei aus zehn Metern zum Abschluss, jagte den Ball aber zum Glück über den Kasten. Die Zahl der Ecken und Freistöße um den Strafraum der Parthestädter nahm ständig zu und sorgte für ständige Gefahr. Trotzdem versuchten unsere Männer auch selbst nach vorn zu spielen und hatten auch einige sehr gute Spieleröffnungen. Allerdings war der letzte Pass oft zu ungenau, so dass kaum Gefahr für das gegnerische Tor entstand. Lediglich bei einem Schuss von Nico Brehm musste der gegnerische Hüter eingreifen. Einen richtigen Aufreger gab es dann noch kurz vor Schluss. Eine eigentlich harmlose Ecke flutschte Tim Grune durch die Hände, landete aber Gott sei Dank neben dem Tor.

Am Ende konnte sich unsere Mannschaft für einen engagierten Auftritt belohnen und einen wertvollen Punktgewinn feiern. Die Leistung der Truppe macht Mut für die nächsten schweren Aufgaben und hat gezeigt, dass wir mit den Großen der Liga mithalten können. (UB)

Details

Datum Zeit Liga Saison Spieltag
13. August 2022 14:00 Sachsenliga 2022/2023 1.Spieltag

Ergeb.

TeamToreSpielausgang
Markranst.0Remis
SG Taucha0Remis

Markranst.

SG Taucha

7David Reich Mittelfeld
Erik Wüstner Mittelfeld
Fabian Döbelt 8 Angriff
Jonas Arnold 7 Mittelfeld
Luca Klatt Abwehr
11Maaz Abdelrahim Angriff
8Marcel Hommel Mittelfeld
17Maximilian Große Abwehr
16Moritz Butzke Mittelfeld
12Niklas Noetzel Torwart
1Tim Grune Torwart
6Tom Baumgart Mittelfeld
18Tom Dietze Mittelfeld
14Toni Kirsten Abwehr
Willi Göpel Abwehr
10Nico Brehm Mittelfeld
 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Archive
Kategorien
Scroll to Top