Werde Mitglied bei der SG Taucha 99

Sieg unserer U17 bei Heimspielpremiere

Heimspielpremiere

Sieg unserer U17 bei Heimspielpremiere

Am vergangenen Samstag stand für die Jungs unserer U17 das erste Landesklassespiel auf der Krieke an. Gegner war diesmal der JFV Union Torgau. Wie bereits in den Spielen zuvor präsentierte sich das Team von Beginn an aufmerksam und präsent. Nach knapp zehn Minuten gelang Florenz nach einer Ecke der Treffer zum 1:0. Während der gesamten ersten Halbzeit kontrollierten die Blau- Gelben das Spiel und gingen zum Ende der ersten Halbzeit verdient durch einen Treffer von Luc mit 2:0 in Führung. Das war auch gleichzeitig der Halbzeitstand.

Doch wer nach dem Wiederanpfiff mit einem ähnlichen Spielverlauf wie in den vergangenen 40 Minuten gerechnet hatte, wurde schnell eines Besseren belehrt. Ein geordneter Spielaufbau und klare Spielzüge waren nur noch schwer erkennbar. Das Spiel verflachte zusehens, aber auch das Team vom JFV Union Torgau fand kaum spielerische Mittel für Offensivaktionen. Bei tropischen Spätsommertemperaturen brachte auch eine Trinkpause mit entsprechender Ansprache der Trainer kaum Veränderungen im Spiel. Durch die Wechsel Finn/Luc und Tom/Willy versuchte das Trainerteam neue Impulse im Spiel zu setzen. Mitten in dieser Phase gelang den Gästen durch einen Fehler im eigenen Spielaufbau der aus unserer Sicht unglückliche 1:2- Anschlusstreffer. In den kommenden zehn Minuten agierten die Tauchaer äußerst unsicher und das Spiel schien zu Gunsten der Torgauer zu kippen. Mit dem letzten Wechsel Mustafa/Otti bewiesen die Trainer aber ein glückliches Händchen. Nach einer tollen Offensivaktion auf der linken Außenseite von Jakob traf Mustafa mit dem Schlusspfiff zum 3:1- Endstand.

Nach dem Abpfiff eines anstrengenden Spiels lag man sich glücklich in den Armen. Sechs Punkte nach zwei Spielen als Aufsteiger können sich mehr als sehen lassen! Kommenden Samstag begrüßt man das Team der SpG Leisnig/Hartha/Waldheim auf der Krieke. (GS)