Training einmal anders

Für das Wochenende hatte der Sächsische Fußballverband bei der SG Taucha 99 angefragt, ob ein paar Kinder der E-Jugend Lust hätten an einer Schulung teilzunehmen. Mit großer Vorfreude und Beteiligung kamen die Kinder des Jahrgangs 2011/12 in die Sportschule Abtnauendorfer Straße. Viele neue Übungen, Spiele und Trainingsinhalte wurden mit den Kids unter den wachsamen Augen der Trainer des DFB-Mobils ausprobiert. Der Spaß war den Kindern bei jeder Einheit anzumerken. Anschließend gab es noch ein schmackhaftes Mittagessen als Belohnung für die super Leistungen. Die zwei Geburtstagskinder Mudi und Kleini sorgten für den leckeren Abschluss eines gelungenen Trainingstages. Fazit: Gutes Training, gute Trainer und gutes Essen, immer wieder gern mit uns! (DH)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archive
Kategorien
Kommentare
Scroll to Top