Vorbereitung läuft auf Hochtouren

Vorbereitung läuft auf Hochtouren!

Mit Vorfreude auf die neue Saison hat Fußball- Sachsenligist SG Taucha 99 seit Anfang Juli die Vorbereitung aufgenommen. Für die neue Spielzeit gab es einige personelle Veränderungen. So verließen Franz Boltze (Kickers Markkleeberg), Emilio Monteiro Luis (FSV Krostitz) und Philipp Schlüter (Karriereende) unsere SG. Bereits in der Winterpause wechselte Max Marvin Rogge zur SG Union Sandersdorf. Leider verlässt auch Max Klose verletzungsbedingt unsere SG. Allen zusammen wünschen wir viel Erfolg auf ihrem weiteren Weg (Max vor allem Gesundheit!).

Für die neue Spielzeit 2022/2023 wurde der Kader auf einigen Positionen breiter aufgestellt und verstärkt. So kam mit Matthias Kühne ein starker Defensivspieler, der über die Stationen MSV Duisburg, FC Carl Zeiss Jena und FC Einheit Rudolstadt an die Parthe wechselte. Der Abwehrbereich wird weiterhin durch Willi Göpel verstärkt, der aus der Nachwuchsabteilung des FSV Zwickau entstammt und über den FC International Leipzig nach Taucha wechselt. Auch das Mittelfeld wird breiter aufgestellt und mit Jonas Arnold (FSV 63 Luckenwalde) und Erik Wüstner (Oberlungwitzer SV) verstärkt. Fabian Döbelt (frühere Stationen waren der FC Eilenburg und SG Rot-Weiß Thalheim) soll im Angriff für mehr Durchschlagskraft und eine höhere Trefferquote sorgen.

Die Hoffnung auf eine reguläre Saison ist bei allen groß. Platz zehn in der abgelaufenen Saison war das bisher beste Ergebnis unserer Ersten in der Sachsenliga. Lässt sich das noch toppen?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Archive
Kategorien
Kommentare
Scroll to Top