Wichtig und verdient – Erste gewinnt gegen Lößnitz

Wichtig und verdient – Erste gewinnt gegen Lößnitz

Mit 4:2 gewann unsere Landesligamannschaft am Sonntag gegen den FC Lößnitz und konnte damit den ersten „Dreier“ der noch jungen Saison einfahren. Die Tore für den verdienten Sieger erzielten Nico Brehm (2x), Erik Wüstner und Fabian Döbelt.

Dabei begann das Spiel alles andere als optimal für die Blau- Gelben. Mit der ersten gefährlichen Aktion gingen die Erzgebirgler in Führung. Der schnelle Tittmann schloss einen Angriff erfolgreich ab und brachte seine Farben in Führung. Allerdings ließen sich unsere Männer dadurch nicht aus dem Konzept bringen. Geduldig wurde sich Chance um Chance erspielt. Nach mehreren erfolglosen Versuchen war es Eric Wüstner vorbehalten, das erste Tor der laufenden Saison zu erzielen. Nach einer Flanke von Maaz ließ er dem gegnerischen Schlussmann aus sieben Metern keine Abwehrchance. Damit schien der Knoten geplatzt zu sein, denn nur acht Minuten später jagte Kapitän Nico Brehm den Ball aus 18 Metern in die Maschen des gegnerischen Tores. Allerdings schlugen diesmal die Gäste postwendend zurück. Nur zwei Minuten später schlug ein abgefälschter Schuss im Gehäuse von Tim Grune ein und markierte gleichzeitig den Pausenstand.

In der zweiten Hälfte erspielten sich die Parthestädter wieder Chance um Chance, doch sündigte man beim Abschluss wieder arg. Beste Gelegenheiten wurden teilweise leichtfertig vergeben und vieles erinnerte an die letzte Woche, als man für den Chancenwucher bitter bestraft wurde. In der 72. Minute war es dann aber endlich soweit. Der unermüdlich rackernde Fabian Döbelt nutze eine Unstimmigkeit zwischen Torwart und Verteidiger und erzielte die viel umjubelte 3:2- Führung. Zwar gaben die Gäste nicht auf, doch das Tauchaer Gehäuse brachten sie nicht mehr ernsthaft in Gefahr. Mit der letzten Aktion des Spiels konnte sich unser Team endgültig für den betriebenen Aufwand belohnen. Einen mustergültigen Konter schloss Nico Brehm überlegt ab und ließ den Tauchaer Anhang aufatmen.

Mit vier Punkten nach drei Spielen ist man im Soll und findet sich erstmal im Mittelfeld der Tabelle wieder. Allerdings bleibt bei der Chancenverwertung viel Luft nach oben. Nächste Woche pausiert die Landesliga, denn es steht die zweite Runde des Landespokals an. In dieser empfangen wir am Sonntag den Staffelkonkurrenten Radebeuler BC an der Kriekauer Straße. (UB)

 

Details

Datum Zeit Liga Saison Spieltag
28. August 2022 15:00 Sachsenliga 2022/2023 3.Spieltag

Ergeb.

TeamToreSpielausgang
SG Taucha4Sieg
Lößnitz2Niederlage

SG Taucha

9Erik Wüstner Mittelfeld 27'
21Fabian Döbelt Angriff 72'
22Hamin Park 13 Angriff
20Luca Klatt Abwehr
11Maaz Abdelrahim Angriff
17Maximilian Große Abwehr
10Nico Brehm Mittelfeld 35', 95'
13Steffen Scheunpflug 22 Abwehr
1Tim Grune Torwart
6Tom Baumgart Mittelfeld
18Tom Dietze Mittelfeld
14Toni Kirsten Abwehr
Willi Göpel Abwehr
  4

Lößnitz

1 Kommentar zu „Wichtig und verdient – Erste gewinnt gegen Lößnitz“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Archive
Kategorien
Scroll to Top